"Gedanken wollen oft - wie Kinder und Hunde - dass man mit ihnen im Freien spazieren geht."
Christian Morgenstern

Achtsamer Waldgang

Viele Menschen rennen nur noch, selbst wenn sie spazieren gehen oder wandern.
Kaum einer hat noch den Sinn für das Einfache. Es geht oft nur noch darum, die schönsten Bilder für Instagram zu machen, oder Kilometer zu reißen, um zu zeigen wie toll man ist.

Bei einem achtsamen Waldgang (neudeutsch auch Waldbaden genannt) gehen wir mit offenen Sinnen durch den Wald. Hier geht es nicht darum, eine bestimmte Strecke zu schaffen, sondern einfach zu sein. Dazu werden wir verschiedene Achtsamkeitsübungen praktizieren und unsere Sinne schärfen. Lasse deinen Alltag hinter Dir und komme im Hier und Jetzt an. Lerne die Welt wieder kennen.

Hier findest Du die nächsten Termine.
Du möchtest mich für eine geschlossene Gruppe buchen