Über mich

Herzlich Willkommen auf meiner Seite.

Mein Name ist Martin Neuhaus, ich bin 40 Jahre und habe schon einiges in meinem Leben erlebt und gemacht.
Ich habe im Einzelhandel gearbeitet, bin nachts in Hamburg Taxi gefahren, habe Grafik Design studiert, in Werbeagenturen gearbeitet, Abteilungen geleitet... um nur einiges aufzulisten.
Mit dem Thema Stress bin ich zunächst unfreiwillig in Berührung gekommen, wie die meisten Menschen. Noch während meines Burnout habe ich mich immer wieder gefragt, warum es mich getroffen hat. Bin ich schwächer als andere Menschen? Bin ich nicht so belastbar? Habe ich versagt? Ich habe mich anfangs versteckt und selbst im Freundeskreis behauptet, dass ich Überstunden abbummeln würde, um zu rechtfertigen warum ich zu Hause bin. Zuerst war es auch noch glaubwürdig, da ich vorher sehr viel gearbeitet hatte. Aber die viele Arbeit war nicht alleine der Auslöser warum irgendwann nichts mehr ging. Als ich mich nach langer Zeit der Krankheit und Behandlung wieder arbeitsfähig fühlte, blieben trotzdem noch viele Fragen für mich offen. Im Nachhinein bin ich mir auch sicher, dass ich schon viel früher einen Burnout hatte, aus dem ich mich noch alleine heraus gerettet hatte. Allerdings habe ich nach kurzer Zeit der "Erholung" weiter gemacht wie davor. In meinem Denken hatte sich nicht viel geändert. Da ich das nach meinem Burnout 2018 nicht noch mal erleben wollte, habe ich mich mit Themen wie Stressmanagement, Burnout, Resilienz und Achtsamkeit auseinander gesetzt und mich weitergebildet. Ziemlich schnell habe ich gemerkt, wie viele Menschen unter Stress und ihren Folgen "leiden". So habe ich mich noch mehr damit beschäftigt, um auch anderen Menschen Lösungen aus den Stress zeigen zu können. Den meisten Stress machen wir uns nämlich selbst und können somit selbst entscheiden, wie wir damit umgehen möchten. Um Dich besser unterstützen zu können, ließ ich mich zum Stressmanagement Trainer und zum Burnout Präventionscoach ausbilden. 


 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram